• waggerlhaus wagrain - waggerlmuseum
  • konzertreihe in wagrain - kulturverein blaues fenster
  • joseph mohr - stille nacht
  • burglichter in wagrain
  • karl heinrich waggerl, wagrain
  • konzertreihe in wagrain - kulturverein blaues fenster

Der Kulturverein „Blaues Fenster“

wurde 1991 von kulturinteressierten Wagrainern gegründet und hat sich aus dem Heimatmuseumsverein entwickelt. Seine Tätigkeit erfolgt überparteilich gemeinnützig und ohne jede Gewinnabsicht. Der Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, das Kulturleben in Wagrain auf vielfältigste Art und Weise zu fördern, dazu gehört unter anderem:

  • Organisation von Veranstaltungen (z.B. „Musik und
    Theater am Marktplatz, Lesungen im Waggerl Haus).

  • Das kulturelle Schaffen im Ort zu fördern
    (z.B. Saisonwendfeuer, Fotogruppe Wagrain,
    Kreativprojekte für Erwachsene und Kinder).

  • Kulturelle Errungenschaften der Bevölkerung und den Gästen zugänglich zu machen (Ausstellungen, Kunstprojekte, Herausgabe von Schriften und Drucksorten); weiters
    das kulturelle Erbe der Vergangenheit für die Gegenwart
    und Zukunft zu bewahren (Kulturspaziergang, Waggerlmuseum, Waggerlarchiv, Heimatsammlung).


Für den Kulturverein „Blaues Fenster“ ist auch die Förderung der Kommunikation und der Zusammenarbeit von möglichst vielen Organisationen und Menschen im Ort ein wichtiges Anliegen.

Das Ziel dabei ist die Bewahrung und Schaffung eines guten Klimas zwischen Einheimischen, Gästen und Besuchern.

Obmänner/Frauen: Kulturverein „Blaues Fenster“
• 1992 bis 1995: Michael Ellmer
• 1995 bis 1998: Margareta Kühhas
• 1998 bis 2001: Bertl Emberger
• 2001 bis 2010: Elisabeth Kornhofer
• 2011 bis dato: Maria Walchhofer


POSTANSCHRIFT

Kulturverein „Blaues Fenster“
Carola Marie Schmidt
Markt 14, A-5602 Wagrain
Tel.: 0660/34 34 608, Fax: 06413 / 8213-17
e-mail: kulturverein@wagrain.salzburg.at